+

Preisverleihung

Zugabe-Preis 2021: Digitale Verleihung an Gründer/innen 60plus

Für die unternehmerische Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen unserer Zeit zeichnet die Körber-Stiftung drei über 60-jährige Gründerinnen und Gründer mit dem Zugabe-Preis aus.

Die Auszeichnung, dotiert mit jeweils 60.000 Euro, erhalten in 2021: Annette Habert (60), die mit Gastfamilien für anreisende Eltern stabile Bindungen in Trennungsfamilien ermöglicht, Dirk Müller-Remus (63), der für Menschen mit Autismus Jobs auf dem ersten Arbeitsmarkt schafft, und Josef Martin (85), der eine Seniorengenossenschaft gründete.

Die feierliche Verleihung wird live aus dem KörberForum übertragen. In der einstündigen Festveranstaltung werden die drei ausgezeichneten Gründer/innen in Film und Gespräch porträtiert.

zu den Preisträger/innen 2021

Moderation: Inka Schneider, NDR

Eine Veranstaltung zum Handlungsfeld »Lebendige Bürgergesellschaft«

Foto: Martin: privat; Müller-Remus: David Ausserhofer; Habert: Flechtwerk2+1/Axel Öland

Informationen

Dienstag, 08.06.2021 | 11.00 Uhr
Video Video-Livestream
.

Gemeinnützige Körber-Stiftung

to top