+
  • Podcast

    Wie aus »Erbfeinden« ein »Motor Europas« wurde

    Der Historiker Jörn Leonhard über die deutsch-französische Konfliktgeschichte und die heutigen Beziehungen. Wie sehr trägt das Bild vom »deutsch-französischen Motor« in der Europäischen Union aktuell noch? Und warum geht es neben Emotionen zwischen Berlin und Paris auch immer um politisches Kalkül?

    weiter


    to top