X

Nachrichten-Archiv des Zugabe-Preises


Meldung

Im Alter neu durchstarten und mit einer eigenen Gründung die Gesellschaft besser machen – das können sich viele Ältere vorstellen oder tun es bereits. Karin Haist, in der Körber-Stiftung verantwortlich für die Projekte demografische Zukunftschancen, präsentierte auf einer Fachtagung Ergebnisse einer Forsa-Umfrage der Stiftung.

mehr lesen

Mehr zu: Alter Engagement

Meldung

Die Jury für den ersten Zugabe-Preis der Körber-Stiftung hatte es nicht leicht. 68 beeindruckende Gründerinnen und Gründer 60plus mit vielfältigen Projekten waren im Rennen. Zehn »Zugeberinnen« und »Zugeber« haben es nun in die engere Wahl geschafft.

mehr lesen


Meldung

Das Wirtschaftswachstum sinke – kontinuierlich und als Folge struktureller Veränderungen. Reiner Klingholz, Direktor des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung, beleuchtete im KörberForum, warum Politik und Gesellschaft einen Plan für die Bewältigung eines grundsätzlichen volkswirtschaftlichen Wandels entwickeln müssen.

mehr lesen


Meldung

Wenn mit den geburtenstarken Jahrgängen fast ein Drittel der Bevölkerung altert, stehen vor allem die Kommunen vor großen Herausforderungen – aber sie können auch auf das große Potenzial der neuen Alten setzen. Darüber sprach Karin Haist, Körber-Stiftung, bei der »Innovators Lounge« des Deutschen Städte- und Gemeindebunds.

mehr lesen


Meldung

Ein soziales Start-up zu gründen, das wird gemeinhin nur jungen Menschen zugesprochen. Mit ihrem neuen Preis »Zugabe« will die Körber-Stiftung soziale Gründerinnen und Gründer über 60 auszeichnen und damit die Potenziale und Chancen des Alters deutlich machen. 68 solcher Gründerpersönlichkeiten wurden nun deutschlandweit identifiziert.

mehr lesen


Meldung

Die Rente ist sicher – über das Zitat des ehemaligen Arbeitsministers Norbert Blüm lässt sich bis heute streiten. Ob diese Aussage noch stimmt, darauf gab der Rentenexperte Axel Börsch-Supan, Leiter des Munich Center for the Economics of Aging (MEA) sowie Mitglied bei der Expertengruppe »Demographie« der Bundesregierung, im KörberForum Antworten.

mehr lesen

to top